mouth
Willkommen Gast.
Um die volle Funktionalität des Forums nutzen zu können,
müssen Sie sich einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

 
Erweiterte Suche

31.112 Beiträge in 6.477 Themen- von 6.477 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Frideborg

10-07-2020 11:10:47
JOOM::GALLERY::FORUMArchivJoomGallery 1.5 MVC - ErweiterungenModuleModul Joomsearch Alphaversion 1.5.0
Seiten: [1] 2 3 ... 5
Drucken
Autor Thema: Modul Joomsearch Alphaversion 1.5.0  (Gelesen 42481 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
testcouch
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 343



« am: 26-06-2009 15:53:27 »

Hallo zussammen,

hier ist der Thread für die Entwicklung des neuen Moduls Joomsearch.

Warum schon wieder ein Modul??

Nun warum nicht einfach mal ausnützen wenn aHa in Modul schreiber Laune ist.  Grin

Folgende Parameter wären denkbar:

  • Höhe und Breite des Suchfeldes in px
  • Default Text Vorgabe
  • Funhktionen des Search Plugin von Erftralle werden mit genutzt
  • Itemid vergabe wie beim Modul JoomImages
  • Suche Icon zum bestätigen
  • Eventuell Ausgabe der ersten 5 Suchergebnisse in einem Javascript Fenster ähnlich YooSearch

So mehr fällt mir gerade nicht ein...

Falls jemand noch andere Ideen hat, dann immer her damit.

Grüße testcouch

Gespeichert

Joomla 2.5.28
JoomGallery 2.1.4
joomphotoswipe 2.0 Beta
mod_jgtreeview 2.0
Plugin META Tags für sh404SEF
Natives Plugin für sh404SEF
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #1 am: 27-06-2009 12:11:22 »

Hallo Testcouch,
YooSearch: Meinst Du dieses?

Gruß
Andreas
Gespeichert
testcouch
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 343



« Antworten #2 am: 27-06-2009 13:50:50 »

Hi Andreas,

ja das Modul habe ich gemeint. Das war nur so ne Idee...ich fand die Ausgabe der Suchergebnisse dort sehr ansprechend aufbereitet.  sm_smile

Grüße testcouch
Gespeichert

Joomla 2.5.28
JoomGallery 2.1.4
joomphotoswipe 2.0 Beta
mod_jgtreeview 2.0
Plugin META Tags für sh404SEF
Natives Plugin für sh404SEF
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #3 am: 28-06-2009 12:09:26 »

Ein weiteres Modul mit AJAX: RokAjaxSearch, siehe Screenshot.

Ok, mal einige grundsätzliche Überlegungen:
Da bereits ein sehr gutes Search Plugin von erftralle existiert, halte ich es für unnötig, in das Modul dessen Code zu kopieren.
Bis gestern dachte ich noch, dass ein eigenständiges Suchmodul sinnvoller wäre. Spätestens bei dem AJAX-Aufruf scheitert es aber dann. Theoretisch müsste dann ein Script für die Ergebnisanzeige außerhalb des Joomla-Frameworks aufgerufen werden. Das würde wiederum die Komplexität erhöhen (z.B. 'pure' DB Abfragen statt Nutzung der Joomla-API).
Aus dem Bauch heraus sehe ich auch Sicherheitsprobleme. Alle Joomla! eigenen Abfragen der GET-Parameter würden z.B. entfallen.

Wenn es möglich sein sollte innerhalb des Moduls das Plugin direkt einzubinden oder ein Triggerevent abzusetzen und zusätzlich ein Modul gezielt per URL aufzurufen,
könnte es funktionieren. Spätestens dann würde ich mich aber fragen, ob sich der Aufwand lohnt sm_smile

Langfristig sehe ich die Funktionen in dem Interface der JoomGallery, nur nebenbei...

Vorteile:
- In dem Modul entfällt die Parametrierung, die ohnehin schon in dem Plugin vorhanden ist. Der Aufruf würde dann über 'com_search' laufen, mit Einschränkung auf die Elemente der JoomGallery.
Beispiel: <domain>/index.php?searchword=Suchbegriff&ordering=newest&searchphrase=all&limit=20&areas[0]=joomgallery

In dem Modul parametrierbar wären dann:
- Reihenfolge (Ordering)
- Interpretation der Suchphrase (searchphrase)
- Limit

Die Ergebnisanzeige erfolgt per AJAX in einem Fenster unterhalb der Suchbox. Natürlich ist die komplette Ausgabe des Moduls über CSS anpassbar.

- Änderungen im Plugin würden die Funktionalität des Moduls nicht beeinträchtigen, weil es immer 'nur' com_search aufruft. Diese Schnittstelle ändert sich dadurch nicht....


Nachteile
- die Installation des Search Plugins ist zwingend erforderlich. Möglicherweise könnte man dies über die gleichzeitige Installation beider Erweiterungen aus einem Zip heraus ermöglichen.
- Eine Suche z.B. nach Bildern scheitert, wenn dies nicht entsprechend im Plugin eingestellt ist. Ebenso, wenn das Plugin deaktiviert ist. Dies entspricht aber dem Standardvorgehen in Joomla! und sollte eigentlich schnell erklärbar sein.
- Es ist nicht möglich, spezielle Suchen ('Suche nur in der Kategorie x') zu definieren. Das gibt die Schnittstelle zu com_search nicht her. Auch wenn das Modul mehrfach installierbar ist, würden alle Instanzen des Moduls immer die gleichen Suchergebnisse liefern.



@testcouch: Zu Deinen Vorschlägen:
- Höhe und Breite des Suchfeldes in px -> ja, über CSS
- Default Text Vorgabe -> Du meinst wahrscheinlich den Text innerhalb der Inputbox, ja über Parameter
- Funhktionen des Search Plugin von Erftralle werden mit genutzt -> ja
- Itemid vergabe wie beim Modul JoomImages -> ja möglich über hidden Parameter im <form> Element
- Suche Icon zum bestätigen -> bisher ist es in meiner prealpha ein simpler Button. Es sollte aber möglich sein. Möglicherweise auch ausblendbar
- Eventuell Ausgabe der ersten 5 Suchergebnisse in einem Javascript Fenster ähnlich YooSearch -> ja, siehe oben. Vieleicht auch ein Link zu der eigentlichen Suchseite.


Ich hoffe, es war nicht zu verwirrend

Gruß
Andreas
« Letzte Änderung: 28-06-2009 23:45:50 von aHa » Gespeichert
testcouch
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 343



« Antworten #4 am: 28-06-2009 23:39:06 »

Hallo aHa,

ich habe mir deinen langen Text jetzt zweimal durchgelesen, doch ich werde nicht nicht so richtig schlau daraus.  sm_bigrazz

Zitat
Bis gestern dachte ich noch, dass ein eigenständiges Suchmodul sinnvoller wäre. Spätestens bei dem AJAX-Aufruf scheitert es aber dann.

Bist du an dem Modul noch drann oder hast du jetzt ne andere Idee??


Zitat
@erftralle: Zu Deinen Vorschlägen:
- Höhe und Breite des Suchfeldes in px -> ja, über CSS
- Default Text Vorgabe -> Du meinst wahrscheinlich den Text innerhalb der Inputbox, ja über Parameter
- Funhktionen des Search Plugin von Erftralle werden mit genutzt -> ja
- Itemid vergabe wie beim Modul JoomImages -> ja möglich über hidden Parameter im <form> Element
- Suche Icon zum bestätigen -> bisher ist es in meiner prealpha ein simpler Button. Es sollte aber möglich sein. Möglicherweise auch ausblendbar
- Eventuell Ausgabe der ersten 5 Suchergebnisse in einem Javascript Fenster ähnlich YooSearch -> ja, siehe oben. Vieleicht auch ein Link zu der eigentlichen Suchseite.

Ich dachte das waren meine Vorschläge gewesen Grin



Zitat
Ich hoffe, es war nicht zu verwirrend


Nein da habe ich schon schlimmeres gelesen... sm_yes

Ich kann dir das mod_yoosearch auch mal zum testen geben!

Grüße testcouch

« Letzte Änderung: 28-06-2009 23:41:39 von testcouch » Gespeichert

Joomla 2.5.28
JoomGallery 2.1.4
joomphotoswipe 2.0 Beta
mod_jgtreeview 2.0
Plugin META Tags für sh404SEF
Natives Plugin für sh404SEF
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #5 am: 28-06-2009 23:50:51 »

Ok,
ich werde kurz antworten.
Zitat
Bist du an dem Modul noch drann oder hast du jetzt ne andere Idee??
Das Modul wird weiterhin entwickelt, aber weitaus schlanker als angedacht. Es ruft 'com_search'
und damit indirekt das Plugin von erftralle auf. Es wird z.B. keine eigenen DB-Abfragen beinhalten.
Die eigentliche Abfrage erfolgt AJAX-basiert.

Zitat
Ich dachte das waren meine Vorschläge gewesen
Sorry, korrigiert

Zitat
Ich kann dir das mod_yoosearch auch mal zum testen geben!
Nicht nötig, danke. Der AJAX-Code funktioniert schon.

Gruß
Andreas
« Letzte Änderung: 28-06-2009 23:53:39 von aHa » Gespeichert
Erftralle
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 803


« Antworten #6 am: 29-06-2009 10:53:22 »

Hallo aHa,

ich bin schon ganz gespannt auf das Modul. Die gesamte Umsetzung finde ich sehr interessant.

Würde es nicht Sinn machen, auch im Hinblich auf die Verwendung des neuen Moduls, die Itemid als Parameter im Search Plugin einzuführen?

Gruß
Erftralle
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #7 am: 29-06-2009 21:33:20 »

Hallo erftralle,
erwarte nicht zuviel von dem Modul...
Man könnte die hier schon erwähnten Module wie RokAjaxSearch so im <form> erweitern, dass nur eine Suche über die JoomGallery Elemente erfolgt, natürlich abhängig von der Parametrierung im Plugin. Es müsste nur 'areas[0]=joomgallery' als hidden <input> ergänzt werden.

Eine Frage nebenbei: Was würde Dein Plugin machen, wenn per GET Parameter von dem Modul z.B. für das Suchlimit (limit) vorgegeben würden? Hätte dann die Vorgabe des Plugin-Backendparameters Priorität? Danach entscheidet sich, welche Parameter für com_search überhaupt von dem Modul selbst vorgegeben werden sollten. 'Ordering' wäre hier ein Beispiel.

Die restlichen Modulparameter würden sich hauptsächlich um das Design kümmern.

Um Deine Frage zu beantworten: Ja, die Itemid als Parameter im Plugin halte ich für sinnvoll.

Gruß
Andreas
Gespeichert
Erftralle
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 803


« Antworten #8 am: 29-06-2009 22:19:39 »

Hallo aHa,

in der aktuellen Version des Plugins wird nur der Backendparameter berücksichtigt. Com_search liefert meines Wissens auch keinen Wert für das Suchlimit beim Triggern des Search Events (ich hoffe, wir sprechen beide vom LIMIT im DB-Query).

Den Parameter für die Itemid werde ich dann noch einbauen.
Wenn Du mir sagst, wie Du das Suchlimit im Request nennen willst, könnte man dies dann auch höher priorisieren, als das eingestellte Suchlimit im Backend.

Gruß
Erftralle
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #9 am: 29-06-2009 23:07:59 »

Hallo erftralle,
ich kenne bei dem com_search die Limitierung des Suchergebnisses über 'limit'.
Beispiel:
/index.php?searchword=joomla&ordering=oldest&searchphrase=any&Itemid=76&option=com_search&limit=2

Dies wird sicherlich über entsprechende DB-Limits gelöst. Merkwürdig, dass auch das Joomla! eigene mod_search diesen Parameter im Backend nicht unterstützt.

Eine solche Priorisierung von bereits vorgegebenen Parametern über das Modul (GET/POST) wäre sinnvoll. Man könnte sogar weiter gehen und die in dem Plugin mögliche Suche über Bilder und Kategorien über das Modul in dem Plugin so zu übersteuern.

Dann könnten über verschiedene Instanzen des Moduls eigenständige Suchparametrierungen realisiert werden. Einmal die Suche nur nach Bildern, in einem weiteren Modul die Suche nur nach Kategorien. Oder zukünftig beides gleichzeitig mit entsprechender Sortierung in einem dritten Modul... Natürlich müsste man sich dann über diese spezifischen Paramter verständigen.

Das Plugin würde weiterhin ohne das Modul eigenständig arbeiten...

Gruß
Andreas
Gespeichert
Erftralle
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 803


« Antworten #10 am: 29-06-2009 23:58:24 »

Hallo aHa,

das "limit" in dem Beispiel steht in diesem Fall für die Anzeige von Suchergebnissen pro Seite (einstellbar vom Benutzer).
Zitat
Eine solche Priorisierung von bereits vorgegebenen Parametern über das Modul (GET/POST) wäre sinnvoll. Man könnte sogar weiter gehen und die in dem Plugin mögliche Suche über Bilder und Kategorien über das Modul in dem Plugin so zu übersteuern.

Dann könnten über verschiedene Instanzen des Moduls eigenständige Suchparametrierungen realisiert werden. Einmal die Suche nur nach Bildern, in einem weiteren Modul die Suche nur nach Kategorien. Oder zukünftig beides gleichzeitig mit entsprechender Sortierung in einem dritten Modul... Natürlich müsste man sich dann über diese spezifischen Paramter verständigen.

Die Ideen finde ich auch sehr gut. Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Die Parameter könnte man auch vom Benutzer im Frontend eingeben lassen. Dann braucht man nur eine Instanz.

Gruß
Erftralle
Gespeichert
testcouch
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 343



« Antworten #11 am: 30-06-2009 00:24:58 »

@aHa und Erftralle

An euren letzten 5 Beiträgen merke ich mal wieder das ich in Sachen PHP noch viel aufzuholen habe. Wie ihr da so über Parameter hier und abfragen da und dazwischen noch ein limit u.s.w redet...echt Respekt  sm_yes

Eines weiß ich aber genau unser Suchmodul wird was ganz großes  Grin

chapeau
« Letzte Änderung: 30-06-2009 00:42:03 von testcouch » Gespeichert

Joomla 2.5.28
JoomGallery 2.1.4
joomphotoswipe 2.0 Beta
mod_jgtreeview 2.0
Plugin META Tags für sh404SEF
Natives Plugin für sh404SEF
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #12 am: 30-06-2009 21:14:26 »

Hallo erftralle,
Zitat
Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Die Parameter könnte man auch vom Benutzer im Frontend eingeben lassen. Dann braucht man nur eine Instanz.
Stimmt, super Idee. Eine Art von zuschaltbarem Userpanel.

Das Modul wird dann auch die Parameter des Plugins aufnehmen, die im POST/GET übergeben und als Override verwendet werden können.

Ich bin noch nicht ganz sicher, ob vom Modul auch die Itemid dem Plugin übergeben werden sollte. Eher nicht, denke ich. Mir fällt kein Anwendungsbeispiel dafür ein.

Am Wochenende wird wahrscheinlich eine prealpha Version fertig sein.

Gruß
Andreas

@testcouch
Zitat
Eines weiß ich aber genau unser Suchmodul wird was ganz großes
Abwarten sm_smile
« Letzte Änderung: 30-06-2009 21:16:09 von aHa » Gespeichert
Erftralle
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 803


« Antworten #13 am: 30-06-2009 22:12:53 »

Hallo aHa,

das hört sich wirklich sehr gut an sm_yes.

Wenn Du mir die POST/GET Parameter, die als Overwrite arbeiten sollen, namentlich mitteilst, kann ich das Search Plugin auch schon anpassen.

Gruß
Erftralle
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #14 am: 03-07-2009 16:23:08 »

Hallo erftralle,
dem $_POST werden die folgenden zusätzlichen Parameter übergeben:

joomsearchlimit: entspricht dem suchlimit im Plugin
joomsearchimgdescr: -> Suche in Bildbeschreibung (0=nein, 1=ja)
joomsearchcomments: -> Suche in Kommentaren (0=nein, 1=ja)
joomsearchauthors: -> Suche nach Autoren (0=nein, 1=ja)
joomsearchcatdescr: -> Suche in Kategoriebeschreibung (0=nein, 1=ja)
joomsearchcatorimg: -> 0=Kategorien, 1=Bilder, 2= Beides (Ignoriere mal die 2 sm_smile )

Soweit meine Ideen. Mehr Infos anhand des ersten Protypen in Kürze.

Gruß
Andreas
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 5
Drucken
Gehe zu:  

HOSTED BY SCHWARZKÜNSTLER ®

PROTECTED BY  ZB BLOCK  AND Project Honey Pot
Theme orange-lt created by panic

Bad Behavior has blocked 1339 access attempts in the last 7 days.

mouth