Willkommen Gast.
Um die volle Funktionalität des Forums nutzen zu können,
müssen Sie sich einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

 
Erweiterte Suche

31.112 Beiträge in 6.477 Themen- von 6.477 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Frideborg

03-06-2020 12:27:36
JOOM::GALLERY::FORUMArchivJoomGallery 1.5 MVCUploadsBilder Melden & Java Upload
Seiten: 1 [2] 3 4
Drucken
Autor Thema: Bilder Melden & Java Upload  (Gelesen 31688 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Blackikarus
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #15 am: 21-01-2010 22:36:59 »

Zitat
Moment, wir reden doch noch von der Version BETA 1.5.5, oder?
ja, natürlich

Zitat
In dem Fall wird kein Originalbild übertragen, sondern das lokal im Applet umgewandelte Detailbild. Der Zusammenhang ist mir aber noch nicht klar.
hhhmm, das wusste ich natürlich nicht...aber nichts desto trotz funktioniert dann das JAVA Applet

Zitat
Am liebsten würde ich selbst dort Tests vornehmen, einschließlich der Möglichkeit dort testweise Änderungen an den Dateien der JoomGallery vorzunehmen.
Aber das wäre zuviel des Vertrauens.
überhaupt nicht, das ist eh eine Testinstallation, also kann ich Dir gern Zugangsdaten per PM zukommen lassen und ich habe mich auch mit Burningblade in Verbindung gesetzt.
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #16 am: 22-01-2010 08:21:02 »

Danke, sende mir bitte die Zugangsdaten per PN.
Sinnvoll wäre auch die Installation dex eXtplorer, um testweise den Code zu ändern.

edit: Ich hab die Daten erhalten und melde mich, wenn ich mehr weiss
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #17 am: 22-01-2010 11:32:01 »

Ich hoffe, ich verwechsele Euch beide jetzt nicht mit meinen Antworten sm_wink

@Blackikarus: ich melde mich später.

@Burningblade: Danke für den Zugang und für die Möglichkeit, dort testen zu können.

Wie ich vermutet habe, lag es an dem nicht erfolgreichen 'chmod 0644' auf die Originalbilder bzw. Detailbilder.
Ich habe die Datei '/administrator/components/com_joomgallery/helpers/upload.php' bei Dir an folgenden Punkten geändert:
Batchupload und JAVA Upload - bei misslungenem chmod auf das Originalbild und Detailbild wird noch die Fehlermeldung ausgegeben,
aber es findet kein Abbruch bzw. Rollback (=Löschen der vorher schon aufgebauten Bilder) mehr statt.

Neben diesen Ausgaben wirst Du auch eine Meldung von Joomla! selbst erhalten 'JFTP::chmod Bad response', beispielsweise im Batch-Upload.
Der Upload sollte aber erfolgreich sein.

Sichere bitte diese geänderte Datei lokal. Die Originaldatei habe ich im Verzeichnis umbenannt. An der Datei für die Frontenduploads habe ich nichts geändert.
Ich möchte Dich zuerst bitten, die Uploads im Backend genau zu testen. Vielleicht habe ich da noch etwas übersehen.

Die Problematik ist folgende: Ein chmod kann nur dann erfolgreich sein, wenn die Datei auch dem Besitzer gehört. Bei Dir gibt es zwei
mögliche Besitzer: den ftp-user (abgekürzt ftp) und den User, welcher die Seite besucht, auch im Backend (www). Du wirst die genauen
Besitzernamen erkennen, wenn Du nach einem Upload diese per FTP-Client ansiehst.

In Joomla! ist bei Dir der FTP-Modus eingeschaltet. Also wird ein chmod mit angemeldetem FTP-User versucht. Dies scheitert also bei einer Datei,
die 'www' gehört. Ich habe versuchsweise den FTP-Modus ausgeschaltet, dann verschlimmert sich aber eher die Situation.

Nach dem Upload sehen bei Dir die Besitzverhältnisse so aus:

Code:
              Einzelupload           Batch              JAVA(mit Original)   JAVA(ohne Original)     FTP

Org.-Bild          ftp                 www                     ftp                  -                 ftp

Detailbild         www                 www                     www                  ftp               www

Thumbnail          www                 www                     www                  www               www

Der JAVA-Upload mit Originalbild scheitert, weil ein chmod (per FTP) auf das Detailbild misslingt. Der JAVA-Upload ohne Original
gelingt wiederum, weil die Besitzverhältnisse für das Detailbild richtig sind.

Du könntest diese Besitzer-Situation mit der auf Deinem Testsserver vergleichen. Ich vermute, es sieht dort anders aus....

Bei Dir haben die Kategorien (755) und Bilder (644) bereits die richtigen Rechte, egal mit welchem Upload.
Auch ein Löschen aller Bilder und der Testkategorie funktionierte bei mir problemlos.

Es ist schwierig, daraus jetzt eine allgemeine Änderung für die JoomGallery zu entwickeln. Sicher könnte aber vor einem chmod-Zugriff
'nachgesehen' werden, ob die Rechte schon ausreichend sind.

Gruß
Andreas
« Letzte Änderung: 22-01-2010 11:43:07 von aHa » Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #18 am: 22-01-2010 12:18:01 »

@Blackikarus: bei Deinem produktiven Server sieht es genauso wie bei burningblade aus, Nur der FTP-User heisst anders.
Aber auch die Besitzverhältnisse sehen so aus wie oben beschrieben. Ich habe bei Dir die gleichen Änderungen vorgenommen,
vorerst nur für die Backenduploads.

Da ich auch den Testserver sehen konnte: Dieser unterscheidet sich in einem bestimmten Punkt. Dort ist der Apache im cgi-fcgi Modus eingebunden,
nicht als Modul (apache2handler) wie auf dem produktiven Server. Das siehst Du übrigens im Joomla-Backend unter 'Hilfe-Systeminfo->PHP-Anbindung zum Webserver:'

Ich kann es für Deinen Testserver nicht genau bestätigen, weiss es aber von einem anderen Server, der in dem cgi/fcgi Modus läuft. In diesem Fall stimmen FTP-User
und Web-User überein. Alle Dateien dürften also nur einen Besitzer haben. Egal, ob diese über das Backend oder über den FTP-Client hochgeladen wurden.
Ein chmod ist dort immer erfolgreich. Eigentlich unabhängig davon, ob dort der FTP-Modus in Joomla! eingeschaltet ist oder nicht.

Übrigens würde ich auf dem produktiven Server die max_execution_time heruntersetzen, die ist viel zu hoch.

Gruß
Andreas
Gespeichert
Blackikarus
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #19 am: 22-01-2010 12:40:03 »

Hallo Andreas,

nur damit wir auch von den gleichen servern sprechen  Grin

Welchen meinst Du mit produktiven Server: domain.com oder domain.de?

Bei der Domain.de kann ich was machen, denn dort kenne ich den Besitzer des Servers, bei der domain.com leider nichts.

Gruß
Blackikarus
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #20 am: 22-01-2010 12:46:48 »

Hallo Blackikarus,
Test=domain.com (cgi/fcgi)
produktiv=domain.de (apache2handler), dort habe ich geändert.

Gruß
Andreas
Gespeichert
Burningblade
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 95



WWW
« Antworten #21 am: 22-01-2010 16:53:00 »

Erstmal Danke aHa.... ich habe nun den Kompletten Upload und alles weitere im Backend getestet und dies Funktioniert Einwandfrei.
Gespeichert

Gruß Burningblade
www.invibe.de
Blackikarus
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #22 am: 24-01-2010 20:33:57 »

Hallo Andreas,
auch schon mal Danke meinerseits...der Upload über das Backend funktioniert jetzt einwandfrei... sm_yes auch mit Beibehaltung des Originalbildes!
Ich habe mit einem Bekannten, der einen Server gemietet hat (apache2handler), auch mal die Sachen mit dem Owner der Daten ausprobiert, aber leider ohne Erfolg.
Wie haben die Bilderverzeichnisse (original/detail/thumnail)demm www-Benutzer zugewiesen in allen möglichen und unmöglichen Variationen, aber hatten damit keinen Erfolg.

Gruß
Blackikarus
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #23 am: 25-01-2010 07:31:01 »

Hallo,
freut mich, dass es funktioniert.
bitte meldet Euch, wenn ich entsprechend auch die Frontenduploads testen/anpassen soll.

@Blackikarus: Vielleicht hilft dort auch ein Blick in die Serverkonfiguration bzw. ein Test, wenn Dein Bekannter einverstanden ist.

Gruß
Andreas
Gespeichert
Burningblade
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 95



WWW
« Antworten #24 am: 25-01-2010 19:36:40 »

Hallo,
freut mich, dass es funktioniert.
bitte meldet Euch, wenn ich entsprechend auch die Frontenduploads testen/anpassen soll.

@Blackikarus: Vielleicht hilft dort auch ein Blick in die Serverkonfiguration bzw. ein Test, wenn Dein Bekannter einverstanden ist.

Gruß
Andreas

von mir aus kannste auch die frontenduploads anpassen... zugangsdaten sind immernoch die selben.

www.invibe.de
Gespeichert

Gruß Burningblade
www.invibe.de
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #25 am: 25-01-2010 20:33:10 »

@burningblade, die Frontenuploads wurden entsprechend angepasst

Die Original- und geänderte Datei findest Du im Verzeichnis:
'/components/com_joomgallery/helpers'
Gespeichert
Burningblade
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 95



WWW
« Antworten #26 am: 25-01-2010 22:09:00 »

@burningblade, die Frontenuploads wurden entsprechend angepasst

Die Original- und geänderte Datei findest Du im Verzeichnis:
'/components/com_joomgallery/helpers'

Dankeschön es Funktioniert Einwandfrei Super Geil Danke dir sm_smile
Gespeichert

Gruß Burningblade
www.invibe.de
Blackikarus
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #27 am: 25-01-2010 22:31:18 »

Hallo Andreas,
Zitat
@Blackikarus: Vielleicht hilft dort auch ein Blick in die Serverkonfiguration bzw. ein Test, wenn Dein Bekannter einverstanden ist.
Du könntest Dich mit ihm unterhalten, denn er macht Webhosting und hat auch mit anderen Webhostern zu tun, die Interesse daran haben.
Die Tel.Nr. schicke ich Dir per Pn!
Die geänderten Dateien funktionieren auch auf meinem System einwandfrei  Grin Nochmals großen Dank dafür!

Ich habe aber auf der Seite von Burningblade immer noch Probleme, denn das Java-Script startet gar nicht erst, sondern gibt schon vorher eine Fehlermeldung aus.
Fehlermeldung hänge ich mal an. Auf meiner Testinstallation habe ich diese Probleme nicht.

Gruß Blackikarus
Gespeichert
Burningblade
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 95



WWW
« Antworten #28 am: 25-01-2010 23:02:29 »

Hallo Andreas,
Zitat
@Blackikarus: Vielleicht hilft dort auch ein Blick in die Serverkonfiguration bzw. ein Test, wenn Dein Bekannter einverstanden ist.
Du könntest Dich mit ihm unterhalten, denn er macht Webhosting und hat auch mit anderen Webhostern zu tun, die Interesse daran haben.
Die Tel.Nr. schicke ich Dir per Pn!
Die geänderten Dateien funktionieren auch auf meinem System einwandfrei  Grin Nochmals großen Dank dafür!

Ich habe aber auf der Seite von Burningblade immer noch Probleme, denn das Java-Script startet gar nicht erst, sondern gibt schon vorher eine Fehlermeldung aus.
Fehlermeldung hänge ich mal an. Auf meiner Testinstallation habe ich diese Probleme nicht.

Gruß Blackikarus
dazu muss ich sagen wenn ich es auf seinem system probiere kommt bei mir auch eine fehler meldung
Gespeichert

Gruß Burningblade
www.invibe.de
Blackikarus
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #29 am: 25-01-2010 23:42:33 »

jau...jetzt weiss ich gar nichts mehr...
komischer weise funktioniert der JAVA Upload mit dem IE 8 problemlos, wo der FireFox nicht funktionierte...irgendwie kann ich das nicht nach voll ziehen.
Dabei geht es nur darum, das scheinbar kein JAVA Plugin vorhanden sein soll, was aber nicht der Fall ist.
Denn wenn das Plugin geladen wird, funktioniert der Upload über das Frontend einwandfrei...ein Hoch auf Andreas  Grin Grin Grin

Aber man kann ja nicht alles haben im Leben sm_laugh

Gruß Blackikarus
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4
Drucken
Gehe zu:  

HOSTED BY SCHWARZKÜNSTLER ®

PROTECTED BY  ZB BLOCK  AND Project Honey Pot
Theme orange-lt created by panic

Bad Behavior has blocked 1639 access attempts in the last 7 days.

mouth