Willkommen Gast.
Um die volle Funktionalität des Forums nutzen zu können,
müssen Sie sich einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

 
Erweiterte Suche

31.110 Beiträge in 6.475 Themen- von 6.477 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Frideborg

06-04-2020 14:39:17
JOOM::GALLERY::FORUMArchivJoomGallery 1.5 MVCJoomGallery MVC ALPHA/BETAErweiterung SQL Table
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Erweiterung SQL Table  (Gelesen 3443 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
ChrisDoT
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« am: 10-05-2010 23:34:17 »

Hi all,

war echt sehr positiv überrascht wie schlank und rank die db-struktur aussieht, respekt!
Der Quellcode ist ebenfalls schön geschrieben, hier hat mich die vielzahl an funktionen überrascht, bzw. fast erschlagen (keine Kritik)

Zur Sache, die Tabelle "joomgallery_catg" ist uns noch etwas zu schlank, ist aber zweckdienlich für weitere Datenfelder:
1. Datumsfeld (Fotoalbum vom xx.xx.xx) "catdate" oder "albdate"
Die Info, banal ausgedrückt: von wann ist das Album bzw. die Kategorie (das Datum der Bilder nützt uns leider nichts)

2. ID-Feld für einen Querverweis zu einer anderen (eigenen) Tabelle
Die Info, banal ausgedrückt: wo wurden die Bilder aus dem Album bzw. der Kategorie gemacht

Das ist kein Feature Request, die frage ist nur...
Soweit ich den Code richtig interpretiere, laufen hier verschiedenste Routinen beim auslesen der Daten.
Reicht es hier zur simplen Ein/Ausgabe von Daten (SQL/HTML), wenn ich den code entsprechend an einer Stelle anpasse oder müssten hier ein duzend funktionen umgeschrieben werden?

Ich würde mal mit dem hier anfangen:
a) function _loadCategory() in models/category.php

Vorab merci fürs Feedback :)

VG Chris

Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #1 am: 12-05-2010 19:53:18 »

Hallo Chris,
Zitat
Zur Sache, die Tabelle "joomgallery_catg" ist uns noch etwas zu schlank, ist aber zweckdienlich für weitere Datenfelder:
1. Datumsfeld (Fotoalbum vom xx.xx.xx) "catdate" oder "albdate"
Die Info, banal ausgedrückt: von wann ist das Album bzw. die Kategorie (das Datum der Bilder nützt uns leider nichts)
Ich lese das erste Mal, dass von einer zu schlanken Tabelle gesprochen wird, nur nebenbei.
Bei dem Abspeichern der Kategorie könnte das Erstellungsdatum so gespeichert werden, stimmt.

Zitat
2. ID-Feld für einen Querverweis zu einer anderen (eigenen) Tabelle
Die Info, banal ausgedrückt: wo wurden die Bilder aus dem Album bzw. der Kategorie gemacht
Definiere bitte "Wo" ?

Ich sehe da diesen Bedarf, unabhängig von Dateien
- Anpassung der DB-Struktur
- Änderung der DB-Abfragen
- Änderung der Templates der betroffenen Views

Und diese Änderungen würdest Du bei einer BETA Version durchführen?

Gruß
Andreas
Gespeichert
ChrisDoT
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #2 am: 14-05-2010 09:14:52 »

schlanke Tabelle, weil wohl in unserm uralt selbst gestricktem Skript etwas mehr (überflüssiges) drin steht sm_smile

1. Ein Erstellungsdatum der Kat/Album ist grundsätzlich also kein Problem, prima.

2. WO, heißt so viel wie, die Bilderserie (Kat/Album) wurde an einem bestimmten Ort X erstellt.
Beispiel: die Siegesfeier vom FC Bayern, am "Münchner Marienplatz"
Da wir keine Locationverwaltung von joomgallery erwarten, möchten wir ein Querverweis zu einer anderen Table herstellen um diese Infos aus einer externen Locationverwaltung anzuzapfen.

Ich würde das in der BETA Version durchführen, rein zu Testzwecken, dafür ist ja eine BETA prädestiniert :)
Bislang habe ich immer nur mit einer Abfrage und einem View gearbeitet. Deshalb die Frage, welche "Routinen" hinter den Abfragen stehen, und wo bzw. wie ich den BETAtest angreifen soll...

Gruß
Chris

Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  

HOSTED BY SCHWARZKÜNSTLER ®

PROTECTED BY  ZB BLOCK  AND Project Honey Pot
Theme orange-lt created by panic

Bad Behavior has blocked 1662 access attempts in the last 7 days.