Willkommen Gast.
Um die volle Funktionalität des Forums nutzen zu können,
müssen Sie sich einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

 
Erweiterte Suche

31.110 Beiträge in 6.475 Themen- von 6.477 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Frideborg

05-04-2020 15:30:27
JOOM::GALLERY::FORUMArchivJoomGallery 1.5 MVCZusammenspiel mit anderen KomponentenAutor nicht identisch mit Besitzer
Seiten: [1] 2
Drucken
Autor Thema: Autor nicht identisch mit Besitzer  (Gelesen 7913 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
bkaertner
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« am: 07-09-2010 20:15:04 »

Ich habe vor ein paar Wochen eine Migration von Joomla 1.0.x
nach 1.5.x gemacht. Das hat auch alles prima geklappt.
Da ich vorher den CBE benutzt habe und nun den CB (1.2.3) hatte ich
nur die normale Joomla-Userdatenbank übernommen. Das schien
auch in der Joomgallery sauber zu funktionieren, allerdings wurden
da die Autoren nicht gesetzt.

Nun habe ich aber das Problem, daß wenn User ihre Bilder
hochladen ein anderer Autor angezeigt wird. Im Backend
steht dann als "Besitzer" User 1 und als "Autor" User 2.
Im Frontend wird leider dadurch der falsche Autor angezeigt.

Warum sind die beiden nicht identisch  bzw. warum liest
sich die Joomgallery den falschen Autor aus ?

Sowohl in der CB-Userdatenbank als auch in der Joomla-User-DB
haben beide die gleiche ID.
« Letzte Änderung: 07-09-2010 20:31:10 von bkaertner » Gespeichert
Claudia E.
Global Moderator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.842



« Antworten #1 am: 07-09-2010 20:34:36 »

Hallo,

existiert ein Menüpunkt zum CB?
Die Synchronisation im Backend des CBs hast du gemacht?

Könntest du evtl. einen Testuser anlegen, damit man sich das ansehen und testen kann?
(Ich behaupte allerdings nicht, dass ich dein Problem mit Sicherheit lösen kann...)

Edit: Ist das Plugin JoomDisplayCBname installiert?
Gespeichert

Freundliche Grüße von
Claudia
bkaertner
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« Antworten #2 am: 07-09-2010 20:49:05 »

Hallo :)

- Zum Menüpunkt CB: ja
- Zur Usersynch: ja
- Testuser schicke ich dir gleich zu per PM
- Das Plugin habe ich nicht drauf.
« Letzte Änderung: 07-09-2010 21:14:47 von bkaertner » Gespeichert
bkaertner
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« Antworten #3 am: 07-09-2010 21:13:02 »

Gerade mal getestet: mit einem neu angelegten User passiert das scheinbar nicht.
Aber auch bei "alten" Usern klappt das teilweise einwandfrei.

Hier bleibt im Backend das Autor-Feld im Backend (Bilder-Manager) leer.
Im Feld "imgauthor" in der Datenbank steht an dieser Stelle ein "NULL"-Wert.

Im Frontend wird als Autor der korrekte Name (wohl automatisch der Besitzer) angezeigt.

Bei den fehlerhaft ausgewiesenen Bildern steht in der Datenbank im Feld "imgauthor" der fehlerhafte Username.

Das Problem muß also beim Upload selbst passieren, wo ein String ins Feld "imgauthor" geschrieben wird.
Wie bzw. wodurch wird das Feld denn "gefüllt" beim upload ?

Hier wird doch vermutlich ein Lookup in einem Usertable anhand einer UserID durchgeführt ?
« Letzte Änderung: 07-09-2010 21:53:08 von bkaertner » Gespeichert
Claudia E.
Global Moderator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.842



« Antworten #4 am: 07-09-2010 22:06:26 »

Es gibt im Backend der JoomGallery den Wartungsmanager und in diesem die Option, Bilder neuen Besitzern zuordnen zu lassen.
Geht es hier evtl. um Bilder, deren Besitzer bereits gelöscht sind?

Wem gehören die Kategorien, in denen die fehlerhaften Angaben sind?
(Das siehst du im Kategorie-Manager.)

Danke für den Testuser, ich habe ihn bisher nicht genutzt.
(Du hast ja geschrieben, dass der Fehler bei neuen Usern nicht auftritt. sm_smile )
Gespeichert

Freundliche Grüße von
Claudia
bkaertner
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« Antworten #5 am: 07-09-2010 22:10:10 »

Nein, es geht um aktuelle Bilder eines aktuellen Users.

Die Kategorie in dem die Bilder hochgeladen wurden, gehören dem Administrator.
Allerdings sind entsprechende Rechte vergeben für alle registrierten User, dort Bilder hinzuladen.

Wenn ich es richtig verstanden habe, soll ja der Author nur über das Backend gesetzt werden können. Für neue Uploads über das Frontend sollte doch generell gelten, daß der Author gar nicht mehr über User-Frontent-Uploads gesetzt werden dürfte, sondern nur in das Besitzer-Feld geschrieben werden. Korrekt ?

Mir fiel eben auf, daß ich etwa 1h vor der Userin Bilder hochgeladen hatte, denen ich alle den gleichen Autornamen verpasst hatte, wie sie kurz darauf von der Userin dann im imgauthor-Feld auftauchten. Zufall ?
« Letzte Änderung: 07-09-2010 22:23:58 von bkaertner » Gespeichert
Claudia E.
Global Moderator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.842



« Antworten #6 am: 07-09-2010 22:25:41 »

Ich habe mir die Zugangsdaten mit einem der Entwickler "geteilt".
Es lassen sich beim hochgeladenen Bild keine Probleme feststellen, die Angaben stimmen.

Besteht die Möglichkeit, sich das Ganze mit Admin-Rechten im Backend anzusehen?
Wäre dann weniger ich, sondern jemand aus dem Entwicklerteam.
Die "Jungs" wissen besser als ich, was sie tun. sm_smile

Wenn du das nicht möchtest, verstehen wir das.
Gespeichert

Freundliche Grüße von
Claudia
bkaertner
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« Antworten #7 am: 07-09-2010 22:51:43 »

Können wir gerne machen. Anschauen könnt ihr die Config gerne,
Änderungen bitte per PM (besser direkte Mail) vorher absprechen.

Die Site ist halt "Live", daher schon ein wenig kritisch.
Ich hab dem Testuser-Account bereits Manager-Rechte erteilt. ;)
Gespeichert
Claudia E.
Global Moderator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.842



« Antworten #8 am: 08-09-2010 05:52:51 »

Wir sind uns der Verantwortung absolut bewusst und nehmen generell keine Änderungen ohne Rücksprache vor. sm_smile
Ansonsten später mehr - nach Ansicht des "Problemkindes". sm_smile
Gespeichert

Freundliche Grüße von
Claudia
bkaertner
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« Antworten #9 am: 08-09-2010 07:53:05 »

Alles klar, prima. :)
Gespeichert
bkaertner
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« Antworten #10 am: 08-09-2010 08:28:45 »

Die Userin hat vorhin erneut ein Bild hochgeladen.
Diesesmal ist die Darstellung des Autors korrekt.
Auch in der Upload-Anzeige wurde der Name richtig
dargestellt.

Mir scheints fast so, als ob der im Backend von mir
gesetzt Autor sich bei ihr kurze Zeit später irgendwo
eingeschlichen hat. Sehr mysteriös.
Gespeichert
Claudia E.
Global Moderator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.842



« Antworten #11 am: 08-09-2010 19:27:48 »

Hallo,

ehrlich gesagt ist es noch schwerer, als ich dachte... sm_wink
Wir können eigentlich nicht wirklich etwas testen, jetzt wahllos Bilder hochzuladen macht wenig Sinn. sm_smilewinkgrin
Also bleibt uns nur die "Hoffnung", dass ein solcher Fehler noch einmal auftritt.
Ich möchte dir wirklich nicht zu Nahe treten, aber kann es evtl. sein, dass da eher "menschliches Versagen" vorliegt?
An einen Bug in der JoomGallery zu glauben, fällt schwer - dann müsste der Fehler bei jedem Upload auftreten und mehr Leute betreffen.

Ich habe auf einer Seite den CB und fast 5000 Bilder in der JoomGallery, die bunt gemischt in Front- und Backend hochgeladen wurden.
Teilweise haben die User das selbst getan, manchmal habe ich es im Namen von Usern gemacht (und dann den Autor gesetzt).
Nicht ein einziges Mal hat die Zuordnung nicht gestimmt.

Du schreibst, bei einem weiteren Bild wäre jetzt alles in Ordnung gewesen.
Uns bleibt nur, dir zu wünschen, dass es dabei bleibt.

Ein Hinweis noch: Über phpMyAdmin musst du gar nichts machen.
Im Bilder Manager kannst du jedes Bild bearbeiten und dort auch den Besitzer ändern oder Autoren hinzufügen (bzw. löschen).

Der Testaccount kann gelöscht werden, wir werden uns nicht mehr in deinem Backend "herumtreiben". sm_wink

Gespeichert

Freundliche Grüße von
Claudia
bkaertner
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« Antworten #12 am: 08-09-2010 20:31:36 »

Ja, ich bin mir dessen bewußt, daß das Problem schwer zu orten ist. :)

Nein, Du trittst mir nicht zu nahe, ich würde vermutlich das gleiche denken. :) Aber menschlisches Versagen kann ich hier ausschließen, auch wenns vielleicht so aussieht. :) Es sei denn ich leide an Alzheimer und mache merkwürdige Dinge, an die ich mich nicht mehr erinnern kann. *lach*

Das Verhalten, das Du mit den 5000 Bildern beschreibst kann ich nachvollziehen. Ich mach das ja auch immer so. Ich lade Bilder von Usern hoch und setze den Autor, aber ich ändere von bestehenden Bildern so gut wie nie nachträglich. An eine Änderung (oder gar das "setzen" von dem Autor) würde ich mich definitiv erinnern.

Hinzu kommt, daß der Autor gesetzt war bei deren Bildern, obwohl eigentlich nur der Besitzer gesetzt sein dürfte. Der User selbst KANN es ja wohl nicht manuell setzen, oder etwa doch ? Deshalb: wo soll es herkommen, wenn nicht einer Fehlfunktion ? :)

Ich wage immer noch zu behaupten, daß es sich um ein Problem beim Upload-Prozess handelt, wo vielleicht unter bestimmten Umständen ein Autor gesetzt wird. Ich kenn mich mit der Programmierung ja nicht aus, aber vielleicht springt hier der Upload-Prozess unter bestimmten Umständen an eine Stelle wo er nicht hin soll. Oder es wird irgendwo eine Variable doppelt verwendet o.ä., irgendeine nicht funktionierende Mutual Exclusion. Bin leider kein PHP-Programmierer, sonst würde ich mir's selbst anschauen.

Ich kann aber auch verstehen, daß ihr an der Stelle kaum was machen könnt, da das Problem nicht reproduzierbar ist. Daher werde ich das weiter beobachten und -sollte sich der Fall wiederholen- entsprechend nochmal melden. Mehr können wir in der Tat derzeit leider nicht tun.

Danke trotzdem schon mal für Eure Mühen ! :)
Gespeichert
bkaertner
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 38


« Antworten #13 am: 08-09-2010 20:57:11 »

Und jetzt habe ich doch noch ein "Muster" gefunden. :)

Also: wenn ich als Admin VOR einem "Frontend-User" ein Bild über das Backend hochgeladen und den Autor manuell gesetzt habe, wurde beim nächsten User der Autor automatisch auf den gleichen Namen wie vorher bei mir gesetzt. Das ist bereits bei mehreren Bildern der Fall gewesen und auch noch nachvollziehbar.

Wenn ihr Euch nochmal einloggt, seht ihr das bei den Bildern #1161 und auch #1159. Danach war immer der von meinem letzten Bild gesetzte Autorname dort gesetzt.

Reproduzieren konnte ich das ganze eben allerdings von meinem PC nicht, was eventuell darauf hindeuten könnte, daß es was mit der IP-Adresse o.ä. zu tun haben könnte. Oder aber es war ein Bug in der letzten JG-Version die ich benutzt habe. Wenn ihr wollt, schauts Euch nochmal an, ansonsten halte ich die Augen offen, falls es bei der aktuellen Version erneut passiert.
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #14 am: 08-09-2010 21:03:26 »

Hallo,
ich möchte versuchen, Dir technisch zu antworten. Ich war auch derjenige, der sich mit dem Account in dem Backend umgesehen hat.
Ich hoffe, Du bist damit im Nachhinein einverstanden. Sonst entschuldige ich mich für mein Vorgehen.

  • In dem Userupload wird nicht das Feld des imgauthor besetzt, sondern nur das des owner
  • Das Feld des imgauthor kann nur über das Backend geändert werden
  • In deinem Backend habe ich gesehen, dass bei Bildern der Userin am besagten Datum zusätzlich das Feld des imgauthor geändert war.
    Wahrscheinlich eine nachträgliche Änderung durch einen Admin. Das kann ich nicht beurteilen.
  • In deinem Backend habe ich zusätzlich gesehen, dass das Füllen des imgauthor im Backend ein normales Vorgehen zu sein scheint
  • Die Änderung eines Feldes sollte niemals direkt über den direkten Zugriff auf die DB erfolgen, sofern eine Funktion im Backend vorhanden ist. Insofern frage ich mich, warum dies nötig war.

Wenn ich mir Deine bisherigen Informationen näher durchlese, scheint dort eine gewisse Form von 'Aktionismus' vorgelegen zu haben.
Spätestens dann, als ein direkter Zugriff auf die DB ohne Not erfolgte.

Anders gesagt: Dieser von Dir geschilderte Effekt ist für uns im Sinne eines reproduzierbaren Testfalles nicht gegeben.
Ich schließe damit nicht aus, dass es irgendwie möglich wäre. Nur sehe ich keinen Ansatz, dies nachzuvollziehen.
Zumindest nicht einen technischen.

Bitte beobachte weiterhin dieses Verhalten und melde Dich dann, wenn wieder dort etwas merkwürdiges passiert.
Dann beschreibe bitte ganz genau im richtigen Zeitablauf, was Du beobachtet hast und wie Du vorgegangen bist.
Im Moment können wir leider nicht mehr für Dich tun.

Gruß
Andreas
Gespeichert
Seiten: [1] 2
Drucken
Gehe zu:  

HOSTED BY SCHWARZKÜNSTLER ®

PROTECTED BY  ZB BLOCK  AND Project Honey Pot
Theme orange-lt created by panic

Bad Behavior has blocked 1662 access attempts in the last 7 days.