Willkommen Gast.
Um die volle Funktionalität des Forums nutzen zu können,
müssen Sie sich einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

 
Erweiterte Suche

31.110 Beiträge in 6.475 Themen- von 6.477 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Frideborg

03-04-2020 23:22:32
JOOM::GALLERY::FORUMArchivPonyGallery MLFrontendGelöste Themen: FrontendAnzeige "Copyright-Hinweis" & "Upload-Begrenzungen"
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Anzeige "Copyright-Hinweis" & "Upload-Begrenzungen"  (Gelesen 5720 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
sternenprinz
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 8


« am: 19-03-2008 02:41:01 »

Hallo...
Habe seit gestern auch die Galerie im Einsatz und muss den Programmierern mal sagen: super tolle Arbeit geleistet.

Nun habe ich ein kleines Porblem.
Wenn man auf "Meine Galerie"  und dann auf "Neues Bild" klickt, stehen da die Hinweise für "Copyright-Hinweis" & "Upload-Begrenzungen".
Leider sind die bei mir die Zeilen so eng zusammen, das man sie kaum noch lesen kann. Markiert man sie, dann sieht das so aus, als wären die hintereinander geschrieben.

Nun meine Frage: Wie kann man den Zeilenabstand etwas vergrößern?

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Grüße aus dem badischen
sternenprinz
« Letzte Änderung: 25-03-2008 12:21:13 von mab » Gespeichert
mab
Entwickler-Team
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.279



« Antworten #1 am: 19-03-2008 10:40:41 »

Hi sternenprinz,

der Copyright-Hinweis und die Upload-Begrenzungen findest Du in der ponygallery.html.php ab Zeile 954:

Code
  if ( $ag_newpiccopyright ) {
?>
       <tr>
         <td colspan="2" class="small">
           <br />
           <div align="center">
             <?php echo _PONYGALLERY_NEW_PICTURE_COPYRIGHT; ?>
           </div>
           <br />
         </td>
       </tr>
<?php
 }
 if ( $ag_newpicnote ) {
?>
       <tr>
         <td colspan="2" class="small">
           <br />
           <div align="center">
             <b><?php echo _PONYGALLERY_NEW_PICTURE_NOTE; ?></b><br />
             <?php echo _PONYGALLERY_NEW_PICTURE_MAXSIZE . $ag_maxfilesize . _PONYGALLERY_BYTES . ' (' . $maxfilesizekb . ' KB)'; ?><br />
             <?php echo _PONYGALLERY_NEW_PICTURE_MAXCOUNT . $ag_maxuserimage; ?><br />
             <?php echo _PONYGALLERY_NEW_PICTURE_YOURCOUNT . $count_pic; ?><br />
             <?php echo _PONYGALLERY_NEW_PICTURE_REMAINDER . $remainder; ?><br /><br />
           </div>
           <br />
         </td>
       </tr>
<?php
 }
 

Für die Auszeichnung wird bei beiden die Klasse "small" benutzt. Entweder änderst Du diese Klasse in der template_css.css Deines Templates oder Du schreibst eine neue Klasse und änderst entsprechend die Zeilen 957 und 970.
Gespeichert

Gruß mab
sternenprinz
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 8


« Antworten #2 am: 19-03-2008 20:59:52 »

Hallo mab ...

Danke für die schnelle Antwort.
Aber was Du da schreibst, sind für mich böhmische Dörfer....keine Ahnung was Du damit meinst.
Ich bin totaler Anfänger mit sowas...
Möchte ja nur, das die Zeilen etwas auseinander sind.
Kann man das nicht einfacher in ponygallery.html.php ändern, z.B. anstatt von "small" in "normal"???

Gespeichert
Claudia E.
Global Moderator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.842



« Antworten #3 am: 19-03-2008 21:35:03 »

Genau das meint mab.
In deiner template.css müsste es Definitionen für "small" geben. In einem meiner Templates wäre das zum Beispiel: font-size: 90%;.
Das heißt, trage ich hier 95% oder 130% sm_smilewinkgrin ein, sieht das Ganze schon anders aus...
Gespeichert

Freundliche Grüße von
Claudia
sternenprinz
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 8


« Antworten #4 am: 19-03-2008 23:04:59 »

Habe das Problem gelöst.
Einfach "small" in "normal" umändern und schon gehts.

Das hätte mab aber auch so schreiben können *lol*

Danke für eure Hilfe.

Gruß aus dem badischen sternenprinz
Gespeichert
mab
Entwickler-Team
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.279



« Antworten #5 am: 20-03-2008 19:12:27 »

Hi sternenprinz,

Das hätte mab aber auch so schreiben können *lol*

nein, das hätte ich nicht bzw. das wäre falsch gewesen.
Wenn es Dich interessiert, dann würde ich versuchen, es Dir zu erklären. Aber auch nur dann  sm_smilewinkgrin
 
Gespeichert

Gruß mab
sternenprinz
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 8


« Antworten #6 am: 20-03-2008 19:40:19 »

hi mab...

klar kannst du mir das erklären...wäre schon interessant, warum nicht so einfach beschrieben.
lerne ja noch dazu...

gruß sternenprinz
Gespeichert
mab
Entwickler-Team
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.279



« Antworten #7 am: 22-03-2008 09:35:50 »

Hi sternenprinz,

ok, ich versuche es mal: von HTML hast Du sicherlich schon gehört. HTML ist eine Auszeichnungssprache, mit der man u.a. bestimmen kann, wie etwas auf einer Webseite aussehen soll. Man kann das aber auch mit CSS-Dateien machen, die beim Aufruf der Webseite geladen werden und die die Regelsätze, wie etwas gestaltet werden soll, z.B. in Form von sogenannten "Klassen" enthalten. Nehmen wir die Klasse "small" aus der template_css.css meines Templates:

Code
.small {
color: #999999;
font-size: 11px;
}
 

Innerhalb der geschweiften Klammern werden die einzelnen Attribute der Klasse definiert, der Name der Klasse wird direkt davor beginnend mit einem Punkt definiert.
In diesem Fall enthält die Klasse zwei Attribute: color gibt an, welche Farbe die Schrift haben soll, font-size gibt die Größe der Schrift an.
Schauen wir uns jetzt nochmal den Aufruf dieser Klasse in der ponygallery.html.php an:

Code
<td colspan="2" class="small">
 

Die Klasse wird direkt in dem Tag für die Spalte aufgerufen, d.h., dass innerhalb dieser Spalte Schrift immer wie in der Klasse "small" definiert gestaltet wird.
Die Klasse könnte auch einen ganz anderen Namen haben, das "small" ist also nicht etwa ein direkter Befehl, sondern einfach nur ein Name, der der Einfachheit halber so gewählt wurde, dass man schon erahnen kann, was diese Klasse bewirkt.
Joomla-Templates haben alle eine template_css.css-Datei und es gibt mehrere Standard-Klassen, die von allen Templates genutzt werden und in dieser css-Datei definiert werden. Eine dieser Standard-Klassen ist die Klasse "small". Eine Standard-Klasse "normal" gibt es hingegen nicht!
Das bedeutet, dass

Code
<td colspan="2" class="normal">
 

genauso wirkungsvoll ist wie

Code
<td colspan="2" class="dumdidum">
 

weil es weder die Klasse "normal" noch die Klasse "dumdidum" gibt. Und weil es die nicht gibt, wird die Schrift innerhalb dieser Spalte einfach genauso ausgezeichnet wie die Standardschrift der Webseite.
Deine Änderung hat zwar funktioniert, aber das war eher Zufall und ist definitiv nicht richtig. Richtig wäre vielmehr gewesen, wenn Du die Klasse "small" in der template_css.css Deines Templates entsprechend geändert hättest. War das verständlich?



« Letzte Änderung: 22-03-2008 09:48:59 von mab » Gespeichert

Gruß mab
sternenprinz
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 8


« Antworten #8 am: 08-04-2008 23:21:47 »

Nabend mab...

Vielen Dank für deine Erklärung.
Wenn ich mal wieder Zeit habe, werde ich das Ganze mal auf meinem Testserver nach deiner Anleitung versuchen. Da kann ich wenigstens nichts zu sehr verhauen  sm_wink

Gruß sternenprinz
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  

HOSTED BY SCHWARZKÜNSTLER ®

PROTECTED BY  ZB BLOCK  AND Project Honey Pot
Theme orange-lt created by panic

Bad Behavior has blocked 1837 access attempts in the last 7 days.

mouth