imagemouth
Willkommen Gast.
Um die volle Funktionalität des Forums nutzen zu können,
müssen Sie sich einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

 
Erweiterte Suche

31.110 Beiträge in 6.475 Themen- von 6.477 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Frideborg

03-04-2020 00:50:49
JOOM::GALLERY::FORUMArchivJoomGallery 1.5 MVCInstallationBilder auf einem anderen Server speichern
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Bilder auf einem anderen Server speichern  (Gelesen 7270 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Conny
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 4



« am: 10-11-2010 17:34:27 »

Hi, ich hoffe ich bin hier nicht ganz falsch gelandet.
Ich habe das Problem, dass ich auf meinem Webspace keinen weiteren Platz mehr für die Bilder habe.
Deswegen habe ich mir überlegt, ob es möglich ist, JG so zu installieren, dass die Bilder auf einem anderen Webspace
liegen.
Kann ich das irgendwie bewerkstelligen ?

LG Conny
Gespeichert
Isegrim
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 1


« Antworten #1 am: 19-11-2010 12:02:55 »

Hallo,
es gibt die Möglichkeit, per SSH das Dateisystem eines anderen Servers zu mounten. Z.B. in der /etc/fstab:
http://wiki.ubuntuusers.de/fstab

# Das Filesystem eines anderen Rechners über fuse/ssh zum Einbinden vorbereiten (später genügt "mount /lokaler/mountpoint"
Code:
sshfs#username@rechnername:/Pfad/auf_Fremndrechner /lokaler/mountpoint fuse uid=1000,gid=100,umask=0,allow_other,defaults,noauto 0 0

So kann man in die Unterordner vom /image/joomgallery/ die fremden Verzeichnisse bereitstellen.

Viele Grüße

Gespeichert
Conny
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 4



« Antworten #2 am: 19-11-2010 12:59:48 »

Das werde ich wohl so nicht hinbekommen, da das nur der Hoster machen kann.
Oder verstehe ich das falsch ?
Gespeichert
testcouch
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 343



« Antworten #3 am: 19-11-2010 21:44:35 »

Hi, ich hoffe ich bin hier nicht ganz falsch gelandet.
Ich habe das Problem, dass ich auf meinem Webspace keinen weiteren Platz mehr für die Bilder habe.
Deswegen habe ich mir überlegt, ob es möglich ist, JG so zu installieren, dass die Bilder auf einem anderen Webspace
liegen.
Kann ich das irgendwie bewerkstelligen ?

LG Conny

Wenn die Joomgallery den Amazon S3 Storage Service unterstützen würde dann ginge das sehr einfach. sm_smilewinkgrin
Gespeichert

Joomla 2.5.28
JoomGallery 2.1.4
joomphotoswipe 2.0 Beta
mod_jgtreeview 2.0
Plugin META Tags für sh404SEF
Natives Plugin für sh404SEF
kai_2
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 33



« Antworten #4 am: 19-02-2011 13:26:59 »

Ich versuche gerade die Fotos mittels "JoomlArt Amazon S3" dorthin auszulagern, was auch klappt, aber irgendwie werden sie nicht von dort geladen.
Ich habe eingestellt, dass die Uploads verkleinert werden sollen und lagere die Fotos aus dem Ordner "details/.." nach Amazon S3 aus. Dort finde ich die Fotos auch im Bucket. Wenn ich mir dann das Foto in der Gallery anzeigen lasse, dann wird das Foto aus dem Ordner meineurl/unterordner/ordner-mit-useralben/image?format=raw&type=img&id=428 angezeigt.

Mache ich etwas falsch?
Gespeichert
jerk
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 37


« Antworten #5 am: 19-02-2011 13:48:49 »

Ich habe leider auch nur begrenzen Zugriff, SSH leider nicht.
Gibt es eine möglichkeit Bilder von externen Quellen via Bild-URL einzufügen?
d.h: www.google.de/bild1.jpg einfach als URL einzufügen ?
Gespeichert
kai_2
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 33



« Antworten #6 am: 22-02-2011 18:18:36 »

So, mit dem Upload usw. klappt jetzt alles. Es lag nicht an der JoomGallery, ich hatte die Komponente JA Amazon S3 falsch eingestellt.
Dass man die Originale auf dem eigenen Server nicht löschen kann, ist leider richtig und hier kommentiert:

http://extensions.joomla.org/extensions/site-management/content-networking/14353
Zitat
... support about the possibility to delete from my HD server automatically the original files once moved successfully to amazon s3 bucket ... This is not possible yet. So i can use this extension for save my bandwidth, but the feature most important isn't present. ...
Gespeichert
jerk
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 37


« Antworten #7 am: 25-02-2011 14:12:55 »

So, mit dem Upload usw. klappt jetzt alles.

Also funktioniert es bei dir, dass dein Server die Bilddatein aus der Amazon Cloud liest?
Der Speicherplatz wird dann zwar immernoch verbraucht, allerdings ist der Traffic ja dann damit nur noch von der Seitengröße ausgehend und nichtmehr von den Bildern :D

Wenn das funktioniert, würde ich mir auch ne cloud da bestellen bzw. holen, bitte melde dich mal :)


lg jessy
Gespeichert
kai_2
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 33



« Antworten #8 am: 25-02-2011 14:51:35 »

100% kann ich dir das noch nicht sagen.

Das ist der Stand der Dinge:
Fotos werden mit JA Amazon S3 in das eingerichtete Amazon S3 Bucket geladen. Wenn ich das Testfoto aufrufe, wird es aber nicht aus dem Bucket geladen, sonder vom eigenen Server. Warum das so ist, kann ich noch nicht sagen.
Ich habe mit JA Amazon S3 auch meine Templatefiles (Grafiken, CSS ...) in ein anderes Bucket geladen und dort klappt es.

Ich habe auch noch das Problem, dass ich Fotos nicht per Bildlink ins Kunena einfügen kann.
Eventuell muss ich an dieser Stelle den Fehler suchen oder im Backend den richtigen Schalter umlegen. ....


Im Moment bin ich aber mit dem Umzug meiner Fotos aus den Jom$ocial Alben sehr beschäftigt und habe darum das "Amazon Problem" erst mal hinten an gestellt.
Am Ende wäre es für mich aber schon sehr wichtig, dass die ausgelagerten Fotos von meinem Server verschwinden. Bei den Jom$ocialalben funktioniert das. Dort gebe ich im Backend die Daten für meinen Account und das Bucket ein und schon werden die Fotos nach und nach zu S3 verschoben. Der Weg zurück funktioniert umgekehrt. Ich stelle ein, dass ich S3 für die Fotos nicht nutze und schon kommen sie nach und nach zurück.

Bei diesen S3 Komponenten musst du immer bedenken, dass du sie nicht deinstallieren darfst, bevor du deine Daten aus den Buckets zurück geholt hast, denn sonst sind die Links alle unbrauchbar. ....
Gespeichert
kai_2
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 33



« Antworten #9 am: 04-03-2011 16:17:27 »

...Zusätzlich musst du beachten, dass die Galerie die Bilder im Moment über das Script ausgibt, was manche Foren leider nicht zulassen. ...
Könnte das auch der Grund dafür sein, dass die Fotos nicht von Amazon S3 sondern vom eigenen Server geladen werden?
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  

HOSTED BY SCHWARZKÜNSTLER ®

PROTECTED BY  ZB BLOCK  AND Project Honey Pot
Theme orange-lt created by panic

Bad Behavior has blocked 1906 access attempts in the last 7 days.

mouth