mouth
Willkommen Gast.
Um die volle Funktionalität des Forums nutzen zu können,
müssen Sie sich einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

 
Erweiterte Suche

31.112 Beiträge in 6.477 Themen- von 6.477 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Frideborg

04-07-2020 13:10:25
JOOM::GALLERY::FORUMArchivJoomGallery 1.5 MVCUploadsUpload Problem - es werden Dateien hochgeladen aber in Gallerie ist nichts
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Upload Problem - es werden Dateien hochgeladen aber in Gallerie ist nichts  (Gelesen 6134 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
debianfan
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 3


« am: 29-11-2010 22:05:20 »

Hallo,

nach einem Update von Joomla 1.5.1x auf 1.5.20 zeigt Joomgallery ein seltsames verhalten:

Ich lade Dateien mit Upload oder Java-Upload hoch und die Bilder sind leer.

Beim Java Upload kommt manchmal die Meldung:

wjhk.jupload2.policies.PictureUploadPolicy.checkUploadSuccess(): The regexp string "JOOMGALLERYUPLOADSUCCESS" was not found in the response body

Ich muss dann mit dem Wartungsmanager die Fehler bereinigen.

Die Joomgallery-Version ist 1.5.6

Vorschläge?

gruß

Sebastian
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #1 am: 29-11-2010 22:23:23 »

Hallo,
warum hast Du nicht ein Update auf das aktuelle Joomla! 1.5.22 durchgeführt?
Treten diese Fehler im Backend/Frontendupload oder beiden auf? Beschränkt sich der Fehler nur auf den Einzelupload und den JAVA-Upload?

Zitat
Ich lade Dateien mit Upload oder Java-Upload hoch und die Bilder sind leer.
Was heisst das genau? Sind im Backend Einträge für die Bilder zu sehen, aber keine Bilddatei (Thumb/Detail/Original) im Dateisystem angelegt?

Zitat
Beim Java Upload kommt manchmal die Meldung:
wjhk.jupload2.policies.PictureUploadPolicy.checkUploadSuccess(): The regexp string "JOOMGALLERYUPLOADSUCCESS" was not found in the response body
Du könntest ein Debuglog anlegen. Halte die CTRL-Taste gedrückt und klicke rechts auf das Applet. Wähle in dem Popupmenü die beiden ersten Menüpunkte aus.
Lade dann ein Bild hoch. Wenn der Upload scheitert, kopiere den Inhalt des Debugfensters in eine Textdatei und füge sie Deinem nächsten Post an.

Zitat
Ich muss dann mit dem Wartungsmanager die Fehler bereinigen.
Welche Aktion(en) führst Du dabei durch?

Gruß
Andreas
Gespeichert
Hinjo
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #2 am: 06-12-2010 00:08:11 »

Hallo. Ich habe ein ähnliches Problem wie der Thread-Ersteller! Nur dass bei mir / bei selber Fehlermeldung / der Upload gar nicht funktioniert!

Ich kann es noch nicht genau eingrenzen, aber bei kleineren Einzelbildern tritt es nicht auf, bei größeren sehr wohl ( 1mb)
Ich weiß nicht woran das liegen könnte /// EDIT: Upload von ca 90Kb großer Datei funktioniert, 300 KB nicht. ich habe gerade gestern aber noch eine Gallerie mit durchwegs größeren Bilder hochgeladen!


Debug-File im Anhang

Brauche dringend Hilfe!


« Letzte Änderung: 06-12-2010 11:45:26 von Hinjo » Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #3 am: 06-12-2010 22:10:58 »

Hallo Hinjo,
ich zitiere aus Deinem Log, ab Zeile 246
Code:
00141 00:04:08.618 FileUploadThreadHTTP [DEBUG] JOOMGALLERYUPLOADERROR
00141 00:04:08.618 FileUploadThreadHTTP [DEBUG] Memorylimit überschritten. Keine weitere Verarbeitung des Bildes. Angeforderter Speicher:53 MByte (55375895) Serverlimit: 25MByte (26214400)<br/>

Kennst Du diesen Artikel?

Gruß
Andreas
Gespeichert
Hinjo
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #4 am: 06-12-2010 22:50:04 »

Ok *zu kreuze kriech*, er war mir bekannt aber ich hab ihn nicht soweit verstanden... Jetzt schon. Danke... mal schauen wie ich das jetzt löse


EDIT:
ok, jetzt hab ich eine Frage:
Wenn ich ImageMagick jetzt als Bilbearbeiter einsetzte, sollte ich das Problem nicht mehr habe?
« Letzte Änderung: 06-12-2010 22:59:00 von Hinjo » Gespeichert
Hinjo
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #5 am: 09-12-2010 10:47:13 »

Ich frag jetzt noch einmal, vielleicht kann mir jemand helfen!

Gut, ich hab also begriffen wo generell der Fehler lag - wie ist das jetzt im dem Artikel "Der upload von Bildern funktioniert nicht" mit ImageMagick zu verstehen? Sollte er jetzt nicht funktionieren, weil ImageMagick die memory_limit Sache ignoriert??

Ich bekomme noch immer exakt dieselbe Fehlermeldung mit ImageMagick....
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #6 am: 09-12-2010 19:51:26 »

Funktioniert bei Dir überhaupt der Upload mit ImageMagick?
Mit sehr kleinen Bildern
Gespeichert
Hinjo
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #7 am: 10-12-2010 11:11:52 »

Ja es funktioniert - wenn das die Frage war :)

solange die Dateien nicht memory_limit überschreiten... Warum ist in dem Artikel denn ImageMagick erwähnt, wenn es keinen Unterschied macht? :)
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #8 am: 10-12-2010 19:44:42 »

..
solange die Dateien nicht memory_limit überschreiten... Warum ist in dem Artikel denn ImageMagick erwähnt, wenn es keinen Unterschied macht? :)
Weil ich davon ausgehe, dass bei Dir ein 'ImageMagick' als PHP Modul ausgeführt wird, entweder 'imagick' oder 'magickwand'
Dann würden immer noch die Restriktionen von PHP greifen.

Rufe in Deinem Joomla! Backend diese Option auf:
Hilfe->Systeminfo->PHP-Informationen
und suche dort bitte nach der Zeichenkette 'magick'.

Findest Du dort Einträge?

Was wird Dir im Konfigurations-Manager von der JoomGallery
in 'Generelle Einstellungen->Bildmanipulation->Pfad zu ImageMagick
in der rechten Spalte angezeigt?

Beispiel:
Code:
Es sieht so aus, als ob ImageMagick installiert ist und richtig arbeitet.
Der Pfad wurde automatisch erkannt. Sie können die Pfad-Angabe leer lassen.
Version: ImageMagick 6.6.4-7 2010-09-24 Q16 http://www.imagemagick.org

Der externe Artikel betrachtet ImageMagick als eigenständiges Programm außerhalb der PHP-Umgebung.
Zugegeben, das ist ein wenig verwirrend.
Gespeichert
Hinjo
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #9 am: 11-12-2010 01:12:09 »


Weil ich davon ausgehe, dass bei Dir ein 'ImageMagick' als PHP Modul ausgeführt wird, entweder 'imagick' oder 'magickwand'
Dann würden immer noch die Restriktionen von PHP greifen.

Rufe in Deinem Joomla! Backend diese Option auf:
Hilfe->Systeminfo->PHP-Informationen
und suche dort bitte nach der Zeichenkette 'magick'.

Findest Du dort Einträge?


Nein. Keine einträge

Was wird Dir im Konfigurations-Manager von der JoomGallery
in 'Generelle Einstellungen->Bildmanipulation->Pfad zu ImageMagick
in der rechten Spalte angezeigt?

Beispiel:
Code:
Es sieht so aus, als ob ImageMagick installiert ist und richtig arbeitet.
Der Pfad wurde automatisch erkannt. Sie können die Pfad-Angabe leer lassen.
Version: ImageMagick 6.6.4-7 2010-09-24 Q16 http://www.imagemagick.org

Der externe Artikel betrachtet ImageMagick als eigenständiges Programm außerhalb der PHP-Umgebung.
Zugegeben, das ist ein wenig verwirrend.

Code:
Es sieht so aus, als ob ImageMagick installiert ist und richtig arbeitet.
Der Pfad wurde automatisch erkannt. Du kannst die Pfad-Angabe leer lassen.
Version: ImageMagick 6.2.8 10/20/10 Q16 file:/usr/share/ImageMagick-6.2.8/doc/index.html
^
|
|
Das steht dort.

Insofern quasi dasselbe.

Sollte ich diese Dateien "finden" können? Also wenn ich über FTP einsteige, sollten die in dem Verzeichnis auf das ich Zugriff habe, sein?
Gespeichert
aHa
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.367


WWW
« Antworten #10 am: 04-01-2011 20:03:22 »

Hallo,
entschuldige bitte die Verspätung.
Eine Vermutung ist, dass die bei Dir installierte Version trotz des merkwürdigen Timestamp nicht aktuell ist.
Der Zusammenhang mit dem memory_limit ohne aktive '*magick*-Module' im Apache ist mir allerdings noch unklar.
Vielleicht ist es sinnvoll, den Provider anzufragen. Könntest Du dort bitte nachfragen?

Zitat
Sollte ich diese Dateien "finden" können? Also wenn ich über FTP einsteige, sollten die in dem Verzeichnis auf das ich Zugriff habe, sein?
Nein, die solltest Du per FTP nicht sehen dürfen, sofern Du nicht über eine Installation verfügst, auf dem Dir alle Rechte als root zur Verfügung stehen.
In dem Fall sollte Dir aber auch ein Zugang über ssh möglich sein.

Ist es möglich, dass ich mir den Effekt direkt im Backend der Seite ansehe?
Falls ja, sende mir bitte alle Zugangsdaten als Super Administrator per PN.

Danke vorab
Gruß
Andreas
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  

HOSTED BY SCHWARZKÜNSTLER ®

PROTECTED BY  ZB BLOCK  AND Project Honey Pot
Theme orange-lt created by panic

Bad Behavior has blocked 1469 access attempts in the last 7 days.