Willkommen Gast.
Um die volle Funktionalität des Forums nutzen zu können,
müssen Sie sich einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

 
Erweiterte Suche

31.108 Beiträge in 6.473 Themen- von 6.478 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Frideborg

24-10-2019 01:47:41
JOOM::GALLERY::FORUMArchivJoomGallery 1.5 MVCInstallationGelöste Themen: InstallationPfade nach Domainumzug noch auf altes Verzeichniss
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Pfade nach Domainumzug noch auf altes Verzeichniss  (Gelesen 4142 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tesla
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« am: 06-12-2010 07:09:48 »

Hallo,

bisher hat Joomgallery gut funktioniert, jetzt musste ich die Domain umziehen (innerhalb des Servers).
Der absolute Pfad ist also jetzt statt /srv/www/vhost/domain_alt/.. nun /srv/www/vhost/domain_neu/..

Ich habe das httpdocs kopiert und die Benutzerberechtigungen und Pfade von Joomla angepasst.
Soweit funktioniert alles wieder.

Was nicht geht, ist wenn ich nun eine neue Kategorie für Bilder oder einen Upload machen will.
Das Verzeichniss wird dann immernoch unter domain_alt/images/stories/joomgallerie/... angelegt.

Im Konfigurationsmanager stehen ja aber nur relative Pfade drin.
Wo sind diese Angaben gespeichert?

Gruß
Sascha
« Letzte Änderung: 07-12-2010 17:00:04 von Tesla » Gespeichert
Tesla
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 13


« Antworten #1 am: 07-12-2010 16:59:12 »

OK,
das Problem ist gelöst.
Es lag ganz einfach an einem falsch eingestellten FTP-User im Joomla.
Dieser wurde nicht geändert, da die configuration.php schreibgeschützt war.

MfG
Gespeichert
Chraneco
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.066



« Antworten #2 am: 07-12-2010 17:18:39 »

Hi,

vielen Dank für die Rückmeldung! Das hilft bestimmt auch anderen weiter.

Gruß
Chraneco
Gespeichert

Der Sprecher
hodde
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 2


« Antworten #3 am: 30-01-2011 16:40:05 »

Hallo,

schließe mich hier mal an.

Hatte meine Joomla Installation bis vor ein paar Tagen noch im Stammverzeichnis meines Webspace liegen. -> alteDomain.de ging dann auf /html
Jetzt habe ich eine neue Domain - neueDomain.de, die auf /html/ordnername/ verweist.

Habe meine Jommla Installation komplett in das neue Verzeichnis geschoben. Datenbank ist die gleiche.
Hat auch alles gut funktioniert, gab keine Probleme, alle Pfade wurde automatisch an die neue Domain angepasst.

Nun bin ich heute über neueDomain.de in den Admin Bereich und wollte JoomGallery updaten.
Allerdings hat er das nicht gemacht. Der Inhalt unter administrator/components/com_joomgallery wurde komplett gelöscht.

Also bin ich wieder über alteDomain.de hab mich eingeloggt und hab das Update ausgeführt - hat funktioniert.
Ich muss dazu sagen, dass Joomla noch in beiden Verzeichnissen liegt, zwecks Übergang auf die neue Domain.

Anschließend habe ich den Inhalt des admin Ordners wieder in das neue Verzeichnis geschoben.

--> Funktioniert alles wieder.

Meine Frage jetzt aber: Wie kann ich den Fehler das nächste mal vermeiden? In ein paar Tagen, wenn der Übergang vorbei ist, lösche ich das alte Verzeichnis und könnte dann die Daten nicht mehr herstellen?
Wo lag der Fehler?


Danke schon mal.
Gespeichert
Chraneco
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.066



« Antworten #4 am: 30-01-2011 19:50:10 »

Hi,

hast du die Daten des FTP-Benutzers angepasst (nur wichtig, falls der FTP-Layer aktiviert ist)?

Überprüfe bitte im Tab 'System' der globalen Konfiguration von Joomla den Pfad des Log-Verzeichnisses und im Tab 'Server' den Pfad des temp-Verzeichnisses. Hast du diese nach dem Umzug ebenfalls angepasst?

Gruß
Chraneco
Gespeichert

Der Sprecher
hodde
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 2


« Antworten #5 am: 31-01-2011 15:47:07 »

Hi,

ah Mist, hab das Log und temp Verzeichnis übersehen an zu passen.
FTP benutze ich nicht, hab es trotzdem geändert.

Sollte es dann beim nächsten Mal funktionieren?

Danke ;)

Gespeichert
Chraneco
Entwickler-Team
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.066



« Antworten #6 am: 31-01-2011 16:09:46 »

Hi,

jep, es sollte eigentlich funktionieren, Backups sind aber natürlich trotzdem immer Pflicht.

Es wäre sehr nett von dir, wenn du diesbezüglich dann noch einmal hier Feedback geben würdest, damit wir einen Programmierfehler ausschließen können.

Gruß
Chraneco
Gespeichert

Der Sprecher
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  

HOSTED BY SCHWARZKÜNSTLER ®

PROTECTED BY  ZB BLOCK  AND Project Honey Pot
Theme orange-lt created by panic

Bad Behavior has blocked 3578 access attempts in the last 7 days.

mouth