imagemouth
Willkommen Gast.
Um die volle Funktionalität des Forums nutzen zu können,
müssen Sie sich einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

 
Erweiterte Suche

31.110 Beiträge in 6.475 Themen- von 6.477 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Frideborg

03-04-2020 00:51:51
JOOM::GALLERY::FORUMArchivJoomGallery 1.5 MVCSonstigesEinzelbilder in Content: mambot mosjgshow
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Einzelbilder in Content: mambot mosjgshow  (Gelesen 6152 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Aspergillus
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 223



WWW
« am: 04-11-2008 15:28:16 »

Hallo zusammen,

Ich hab da was gebastelt. Es handelt sich um mein erstes Stückchen Code für Joomla bzw. für die
Joomgallery. Also Achtung!! Es handelt sich um ein Anfängerstück für ein Betaprodukt.. also Benutzung auf eigene Gefahr.
Evtl. ergiebt sich ja etwas brauchbares daraus.

Der Mambot kann einzelbilder im Content anzeigen.
Praktisch alle Einstellungen werden von der Joomgallery übernommen.

Syntax ist: {mosjgshow=id tags}
Beispiel: {mosjgshow=4 border=0 height=200}
Zeigt das Bild mit der Joomgallery id 4 ohne Border und in einer Höhe von 200.
Alle möglichen img Zusatztags können eingesetzt werden.

- Wenn in der Joomgallery Watermarks aktiviert sind, werden die Bilder auch durch diesen Mambot mit dem Wasserzeichen angezeigt.
- Wenn Joomgallery die links zu den Originalbildern zulässt (für alle), können die angezeigten Bilder angeklickt werden und werden mit der selben Methode geöffnet die in Jomgallery definiert ist(thickbox, slimbox etc.)

Grüess
Aspi


« Letzte Änderung: 04-11-2008 15:45:31 von Aspergillus » Gespeichert

Hypnotoad
Entwickler-Team
Jr. Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 225



WWW
« Antworten #1 am: 04-11-2008 21:02:31 »

Hört sich super an! Ich hab es jetzt noch nicht ausprobiert, nur kurz den Code überflogen. Eventuell wäre es besser, direkt "com_joomgallery/classes/interface.class.php" zu benutzen. Da ließe sich ein Mambot mit wenigen Zeilen verwirklichen - alles nötige wie DB-Abfragen, Rechteverwaltung und Darstellung wird dort direkt abgehandelt.

Als Beispiel könntest du die aktuelle Implementation des GalleryTab anschauen (auf wenn da viel CB-spezifischer Code aussenrum ist). Ansonsten ist die Klasse aber auch kommentiert.
Gespeichert

Bitte keine Support-Anfragen per PN. Einfach im Forum posten, vielleicht hat jemand anders ein ähnliches Problem, oder es bereits gelöst.

jAwards - Medallien und mehr in Joomla
Aspergillus
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 223



WWW
« Antworten #2 am: 04-11-2008 21:55:51 »

Hallo Armin,

Dass mein bot nicht nach "State of the Art konzipiert ist" hab ich eigentlich erwartet.
Alles andere hätte mich erstaunt. Hab ja erst grad vor 2 Tagen angefangen mich damit
auseinander zu setzen.

Jetzt hab ich mir diese Klasse mal angeschaut. Ich glaube aber, dass das was ich
bräuchte da "noch" nicht drinn ist. Hatte diese Klasse gar noch nicht entdeckt und
auch den Zweck davon nicht gerafft. Jetzt schon;-)

Ich glaube ich hätte meinen bot viel kleiner bekommen wenn ich in irgendwelchen Dateien der
Joomgallery ein bisschen Code eingefüht hätte. Das wollte ich aber nicht.

Etwas das ich bräuchte, wäre eine Funktion der man die Bilder ID übergeben kann und die dann
so was zürückgäbe:
Code:
    ($id, $catid, $imgtitle, $imgauthor,
    $imgtext, $imgdate, $imgcounter, $imgvotes,
    $imgvotesum, $published, $imgfilename, $imgthumbname, $ordering,
    $imgowner,  $imgownerid, $cattitle, $pagetitle,$catpath $caccess)
Einfach alles was es zu dem Bild so wissenswertes gibt halt.
Oder hab ich das noch nicht gerafft und das wäre mit dem aktuellen Interface auch schon machbar??

Wie ich gesehen habe ist diese Klasse sehr auf die Daten im Zusammehang mit Usern ausgelegt..
...Wer hat wieviele und welche Bilder hochgeladen... (Denke das muss zusammen mit dem CB-GalleryTab entstanden sein?)

Diese Klasse ist eine Klasse Idee! Die hat enormes Potential. Da könnte man doch so einiges reinpacken in so ein Interface..
hmm soll ich grad eine Liste mit Feature Requests für dieses Interface schreiben? Grin

Grüess
Aspi


 
« Letzte Änderung: 04-11-2008 22:12:31 von Aspergillus » Gespeichert

Hypnotoad
Entwickler-Team
Jr. Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 225



WWW
« Antworten #3 am: 04-11-2008 23:47:38 »

Hallo Aspi,

stimmt da hast du Recht, die von dir erwähnte Funktionalität fehlt noch. Insgesamt müsste das Interface auf jeden Fall noch erweitert werden. In der Tat ist es zusammen mit dem neuen GalleryTab entstanden, soll aber nicht nur dieses "abfertigen". In einem Modul, Mambot oder Ähnlichem wird ja im Prinzip immer ähnliches angezeigt, und das sollte am besten alles in Zukunft über das Interface laufen. So müssen nicht alle Erweiterungen angepasst werden, wenn mal eine Kleinigkeit am Galerie-Code sich ändern sollte.

Aktuell denke ich noch an folgende Funktionalität für das Interface:

  • DB-row für Bild mit ID X auslesen (für z.B. deinen Mambot)
  • DB-rows für alle Bilder aus Kategorie Y auslesen, sortierbar / zufällig (für z.B. Modul oder Mambot)
  • DB-rows für alle Bilder die dem Suchkriterium "xyz" entsprechen auslesen (für z.B. Search-Mambot)
Die zurückgegebenen Datenbank-Objekte können dann direkt durch die Anzeigefunktionen (schon vorhanden) als HTML wie in der Kategorieansicht dargestellt werden.

Zitat
hmm soll ich grad eine Liste mit Feature Requests für dieses Interface schreiben?

Weitere Ideen sind immer willkommen! ;)
Gespeichert

Bitte keine Support-Anfragen per PN. Einfach im Forum posten, vielleicht hat jemand anders ein ähnliches Problem, oder es bereits gelöst.

jAwards - Medallien und mehr in Joomla
Aspergillus
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 223



WWW
« Antworten #4 am: 05-11-2008 10:11:51 »

Hallo Armin,

- Kategorien erzeugen
- Bilder hochladen

Wenn diese beiden Funktionen (und dier oben von Dir genannten) auch über eine Schnittstelle verfügbar wären, dann würde es allen anderen Komponenten, die Bilder speichern sollen, ermöglichen
die Joomgallery als Bildspeicher zu nutzen.

Dann könnte ich meine Fisch Datenbank perfekt umsetzen. Müsste nur all die zusätzlichen Daten in meiner Komponente verwalten. Jede Fischart hätte dann seine Kategorie.. und User könnten zu jeder Fischart noch mehr Bilder hochladen.
(Mir schwebt etwas vor wie das hier: www.zierfischverzeichnis.de .. nur dass die User den inhalt selber erweitern könnten... und v. A dass jeder Fisch in der Joomgallery seine Bilderkategorie bekommt wenn eine neue Fischart in angelegt wird.

Grüess
Aspi
Gespeichert

Hypnotoad
Entwickler-Team
Jr. Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 225



WWW
« Antworten #5 am: 27-11-2008 21:23:45 »

Hallo Aspi!

Hier ein kleines Update: Die von mir genannten Funktionen sind inzwischen im Interface implementiert, und werden bald in einem Build o.Ä. verfügbar sein.

"Aktive" Änderungen an der Datenbank wie Kategorien erzeugen oder Bilder hochladen werden bis zur JoomGallery 1.0 nicht mehr im Interface landen. Diese Funktionen sind zum einen aufwändiger zu schreiben, zum andern auch deutlich umfangreicher zum Testen. In einer zukünftigen Version wäre das aber durchaus möglich.

Gespeichert

Bitte keine Support-Anfragen per PN. Einfach im Forum posten, vielleicht hat jemand anders ein ähnliches Problem, oder es bereits gelöst.

jAwards - Medallien und mehr in Joomla
jamfx
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 1



« Antworten #6 am: 22-12-2008 14:57:25 »

Sorry, hab ich was verpasst? Unter Joomla 1.5 läuft der Mambot nicht. Genau hierfür wäre er aber gut oder hab ich verpasst, dass das mit der normalen JoomGallery für 1.5 (noch beta) schon funktioniert?
Gruß
JamFX
Gespeichert

Es gibt 10 Arten von Menschen die Binärcode lesen
können. Die einen können's, die Anderen nicht...  :)
http://www.nik-o-mat.de -> Freie Software,  Joomla Tipps & Übersetzungen
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  

HOSTED BY SCHWARZKÜNSTLER ®

PROTECTED BY  ZB BLOCK  AND Project Honey Pot
Theme orange-lt created by panic

Bad Behavior has blocked 1907 access attempts in the last 7 days.